Yes indeed, Catalysts has moved, but that doesn’t mean we are gone, we just moved to our new website cloudflight.io
together with our partners from Crisp Research to do the same things we used to do in an improved way. We still do great software and we are still great people, more or less only the color has changed except from our domain 😉

Test-Automatisierung – verdammt wertvoll

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

In der 32. Wissensspritze erzähle ich, wie wir “Test-Automatisierung” durchführen.

Wir haben heuer für DB-Schenker sehr erfolgreich ein Test-Automatisierungs-Projekt durchgeführt.
Warum “sehr erfolgreich”? Weil es dem Kunden 8-Mal so viel bringt, wie es gekostet hat.

Weil wir mittlerweise davon überzeugt sind, dass unsere Vorgehensweise und die dadurch erzielbaren Ergebnisse auch für andere Kunden sehr interessant sind, bieten wird die Test-Automatisierung als Dienstleistung an. Die Details dazu stehen auf der Angebots-Seite.

Die Automatisierung eines Testfalls kostet bei uns übrigens 55 Euro (gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Test-Automatisierung).

Previous Post
31. Wispri: Usability-Tests für Jedermann
Next Post
eJUG Seminar 23.09.2010: “Flex/Java-Integration”

Related Posts

TDD und SW-Design

Erstaunliches kann man über die Code Qualität aussagen, wenn man die McCabe Zahl und andere Kennzahlen in einer Zipf-Verteilung darstellt.
Funktioniert das Prinzip wie man zu brauchbaren Aussagen über die Code Qualität kommt auch auch beim Design? Kann man gutes Design einfach messen? Was sind nun die Ziele von guten Design?

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Fill out this field
Fill out this field
Please enter a valid email address.
You need to agree with the terms to proceed

Menu