Österreich gewinnt European Cyber Security Challenge 2015

Das österrichische Nationalteam, (darunter auch Catalysts Mitarbeiter), verteidigen den Titel bei der European Cyber Security Challenge in Luzern. Neben Österreich, Deutschland und der Schweiz, waren 2015 weitere Länder dabei. (England, Spanien und Rumänien)
Der Wettbewerb hatte dieses Jahr ein neues Format, in welchem die Teams Sicherheitslücken in Software Applikationen reparieren – und gleichzeitig die Applikationen der anderen Teams angreifen mussten. Nach dem technischen Teil, konnte Deutschland den 1.Platz vor der Schweizer und Österreich für sich entscheiden. Nach der Präsentation an die “Swiss Cyber Storm Conference”, welche immerhin ein Drittel der Punktewertung ausmachte, siegte Österreich. Wir gratulieren zu der Top Leistung!

Lassen Sie Ihr System kostenlos von den besten Hackern Europas überprüfen! Klicken Sie hier!

12140844_1048992165125624_766799876453940947_n(1) 12141780_1049518761739631_8679550413725826388_nFotos: Cyber Security Austria

 

Vorheriger Beitrag
Wieder ein Sieg für die “Cats”: Beste Work-Life-Balance in Österreich
Nächster Beitrag
Movember – Es ist wieder Zeit für die “Cats” ihre Schnurrhaare wachsen zu lassen

Related Posts

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü