Vortrag: HPC for Remote Sensing Applications

Von 15.–17. April findet die PRACE Spring School 2014 im Schloss in Hagenberg / Österreich statt. Das Event wird von dem Research Institute for Symbolic Computation / Johannes Kepler University (A), dem IT4Innovations / VSB-Technical University of Ostrava (CZ) und dem PRACE veranstaltet.

Übersicht über das dreitägige Programm:

15. April 2014 – HPC for Industry

Der erste Veranstaltungstag fokussiert das Thema „HPC for Industry”.  Forscher und Teilnehmer aus Industrie und Wissenschaft führen Diskussionen zu den unterschiedlichen HPC-Anwendungen.

Der Vortrag: „HPC for Remote Sensing Applications“ startet um 13:45 im Rahmen des HPC Workshops – Vortragender: Wolfgang Planer (Catalysts)

16.–17. April – Software Engineering for Parallel & Emerging Computing Architectures

Die zwei letzten Eventtage  bieten einen Schwerpunkt zu „Software Engineering for Parallel & Emerging Computing Architectures“. Das Programm verspricht tiefe Einblicke in die Lösung multiphysikalischer Probleme mit Elmer. Die Vorträge werden von PRACE und Experten aus der Industrie gehalten.

Nähere Informationen sind auf der PRACE Spring School 2014-Webseite zu finden.

Vorheriger Beitrag
Eine-Million-Dollar-Gewinner Watson besucht Catalysts!
Nächster Beitrag
Vortrag: Gamification – Let’s Have Fun at Work!

Related Posts

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü