FUNTASTIC Bogenschießen, die zweite

Übung macht den Meister.

Das hatten wir uns nach dem ersten mal gedacht, und so wagten wir uns vergangenen Samstag erneut mit Pfeil und Bogen auf das Schützenfeld. Treffsicher bewältigten wir den Parcours in Pregarten, wenn auch Materialverluste unvermeidbar waren, denn so mancher Pfeil kam abhanden. Wir hatten schon die Theorie, sie könnten lediglich in der Hitze geschmolzen sein. Immerhin wurde an diesem Tag der österreichische Hitzerekord gemessen. Da ist uns der Wald ja gerade recht gekommen.

Wir freuen uns schon auf weitere Herausforderungen beim nächsten FUNTASTIC!

mehr Fotos →

Vorheriger Beitrag
Catalysts stand Kopf beim Sommerfest 2013!
Nächster Beitrag
Verdiente Abkühlung

Related Posts

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü