Das Ziel vieler unserer Individualsoftware-Projekte ist es, gewachsene, geschäftskritische Legacy-Anwendungen durch State-of-the-Art-Technologien und -Software abzulösen. Solche Altsysteme bergen oft eine Reihe von Risiken:

  • Mitarbeiter gehen in Pension, neue Leute für alte Technologien zu finden ist sehr schwer
  • Neue Anforderungen (mobiler Zugriff usw.) sind nicht (bzw. nur schwer) umsetzbar
  • Hohe Lizenzkosten für Hardware / Software bzw. deren Wartung
  • Kein Support mehr verfügbar
  • Sicherheitsprobleme

 

Eine Neuentwicklung kann auf den ersten Blick ebenfalls einschüchternd wirken, dabei wird aber leicht die lange Liste an Vorteilen vergessen, die man damit erreicht:

Technische Vorteile

  • Stabile, automatisiert getestete Software
  • Bereinigung von Altlasten und nicht mehr benützter Funktionalität
  • Modulare Systeme anstatt gewachsenem Spaghetti-Code
  • Wartbare, dokumentierte Softwarearchitektur
  • Vorbereitet auf einen möglichen Einsatz in Ihrer (private) Cloud Infrastruktur

Organisatorische Vorteile

  • Einfache Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Beschleunigung ihrer Kern-Geschäftsprozesse
  • Sauberes Domänenmodell

Risikominimierung

  • Ausfallssicherheit anstatt Single-Point-Of-Failure
  • Ablöse von Legacy-Hardware (Ersatzteilproblematik)
  • Ausstieg aus Vendor-Lock-In

Die Aufrechterhaltung veralteter Systeme kann ein echter Nachteil für Ihr Unternehmen sein. Es verzögert das Unvermeidliche, da Kernsysteme schließlich doch umfassend renoviert oder ersetzt werden müssen. Die wirkliche Bewährungsprobe für IT Führungskräfte liegt im Erkennen von und Umgang mit solchen Legacy-Anwendungen, sowie der Vorbereitung von Kollegen und Führungskräften auf eine Erneuerung geschäftskritischer Systeme. Nutzen Sie dafür die jahrelange Projekterfahrung von Catalysts!

Was bedeutet das für Sie als Kunden?

  • Sie haben mit Catalysts einen Partner der viel Erfahrung in der Ablöse von Legacy-Systemen mitbringt
  • Enge Einbindung der Benutzer und Ihrer internen IT in die Neugestaltung des Systems
  • Lösung von Deploymentproblemen durch zentrale Ausrollung neuer Anwendungen
  • Ablöse veralteter Fat-Client-Lösungen
  • Kosteneinsparung bei Anpassungen oder Erweiterungen

Catalysts bringt Ihre Legacy-Anwendung in Form.

Sie möchten ein Legacy-System ablösen?
Nutzen Sie Catalysts als Partner denn:

  • Wir haben jahrelange Projekterfahrung
  • Wir sind der größte Hersteller von Individualsoftware in Oberösterreich mit internationalen Referenzen
  • Catalysts hat die besten Entwickler für die besten Ideen
  • Wir geben unser Know-How weiter und ermöglichen die Mitarbeit Ihrer eigenen Software-Entwickler

Ihr Ansprechpartner

Anton Bayer

Leitung Büro Wien

+43 676 929 27 39

anton.bayer@catalysts.cc

Profile on Xing, Skype

Diese Seite teilen:
Gefällt Ihnen dieses Projekt? Erhalten Sie weitere News darüber:

Andere Projekte

Menü