Yellog Main Pic

Catalysts löst in enger Zusammenarbeit mit dem Entwicklerteam von Schachermayer sowohl das Herzstück des Unternehmens – das Lager und Logistiksystem (MLWL) – als auch das Versandzentrum und den Barcodescanner schrittweise ab. Die neue Anwendung namens Yellog übernimmt die Funktionen der alten Systeme und erweitert diese, um den neuen Anforderungen der Logistik gerecht zu werden.

TEAM

team

Die Teamgröße richtete sich nach den aktuellen Anforderungen des Projekts und variiert zwischen 3 und 6 Personen.

AUTOMATISIERTE TESTS

automated tests

Der Einsatz von automatisierten Tests garantiert eine rasche und zuverlässige Fehlererkennung, noch bevor diese produktiv auftreten.

Warum sich der Aufwand lohnt!

Ein Unternehmen wie Schachermayer ist über die Jahre zu einem Großkonzern herangewachsen. Ein derartiges Wachstum bedeutet auch eine stetige Erweiterung der IT. Das Resultat sind zunehmend alternde und unsichere IT-Systeme, deren Wartung und Weiterentwicklung zu einer enormen Belastung werden. Hinzu kommen teure Lizenzen und veraltete Technologien. Mit Yellog erhält Schachermayer eine reibungslose State-of-the-Art Lösung, die den Anforderungen der heutigen Technik entspricht und jederzeit erweitert werden kann. Yellog verschafft Unabhängigkeit und Sicherheit.

Vorteile für Schachermayer

Zentrale Logik: Drei verschiedene Anwendungen werden zu einer Anwendung zusammengefasst.

Verbesserte Usability: Unsere Experten sorgen für eine übersichtliche und leicht zu handhabende Benutzeroberfläche.

Neue Features: Yellog ist nicht nur eine verbesserte Variante der alten Systeme, sondern beinhaltet auch zahlreiche neue Funktionen, wie beispielsweise eine übersichtliche Benutzerverwaltung.

Wartbare, dokumentierte Software Architektur: Eine klare Dokumentation ermöglichen eine mühelose Wartung und Weiterentwicklung von Yellog.

Schnellere Suche: Durch die Verwendung von Solr ist die Suche um ein Zehnfaches schneller als in den alten Systemen.

Zusammenarbeit: Unser Projektteam arbeitet eng mit den hausinternen Entwicklern von Schachermayer zusammen. Gegenseitiges Vertrauen und Wertschätzung sind gelebte Praxis.

Inkrementelle Integration: Die Ablöse der alten Systeme durch Yellog geschieht abteilungsweise und vor allem während des laufenden Betriebs.

Immer aktuell: Wöchentliche Updates halten Yellog auf dem neuesten Entwicklungsstand.

IHR FEEDBACK LIEGT UNS AM HERZEN

Eine erstlassige Zusammenarbeit ist uns ein hohes Anliegen.
Aus diesem Grund freuen wir uns besonders über das positive Feedback, das wir von unseren Entwicklungspartnern und den Benutzern von Yellog erhalten haben.

Das Entwicklerteam von Catalysts leistet beeindruckende Arbeit! Wir sind begeistert, dass wir auch unsere eigenen Anregungen einbringen können.
Schachermayer Projektleitung
Mittlerweile sind unsere Leute fast beleidigt, wenns sie noch keinen Yellog Zugang haben und noch mit dem Altsystem arbeiten müssen.
Schachermayer Projektleitung

Was bedeutet das für Sie als Kunden?

  • Eine enge Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern während der Neugestaltung ihrer IT.
  • Kontinuierlicher Wissensaustausch und iteratives Feedback.
  • Sie erhalten ein multifunktionales, hoch-performantes Team, das Sie je nach Projektanforderungen optimal unterstützt.
  • Wir sind Experten im Bereich Legacy-Systeme und haben jahrelange Projekterfahrung.

 

Kennen Sie das Risiko von Legacy Systemen? Lesen Sie mehr darüber.

Kontaktieren Sie uns:

captcha

Ihr Ansprechpartner

Paul Klingelhuber

Software Development

paul.klingelhuber@catalysts.cc

Profile on Xing, LinkedIn

Diese Seite teilen:
Gefällt Ihnen dieses Projekt? Erhalten Sie weitere News darüber:

Andere Projekte

Menü