16. Wispri: Dependency Management mit Ivy

… damit man immer alle Bibliotheken in der richtigen Version verwendet

Man muss nicht immer alles neu erfinden – vieles ist schon irgendwann einmal wo implementiert worden. Man findet eine Bibliothek, bindet sie gleich einmal ein – sie funktioniert und man freut sich. Später einmal kommt eine neue Version heraus, man bindet sie ein – bloß vergisst man, dass man das jedem im Team weitersagt. Wenn man nicht aufpasst, entsteht schnell ein Wildwuchs an Abhängigkeiten zu externen Bibliotheken.

Diese Wissensspritze befasst sich damit, wie man Abhängigkeiten zu externen Bibliotheken sauber verwaltet und wie man sicherstellt, dass jeder im Team immer die richtige Version dieser Bibliotheken verwendet. Wir zeigen das am Beispiel von Ivy.

Vorheriger Beitrag
15. Wispri: Automatische Prüfungen im Build-Prozess
Nächster Beitrag
IE and Chrome do not show small custom 404 pages

Related Posts

25. Wispri: Lean – Mindful – Agile – TOC

… wie wir aus diesen Ingredienzien ein köstliches Mahl zubereiten

Um mit den Herausforderungen unserer Zeit und der Zukunft fertig zu werden, gibt es in der Software- und Produktentwicklung einige sehr wertvolle Strömungen wie:

Lean Software Development: erkennen Sie Ballast und beseitigen Sie ihn, verkürzen Sie Ihre Entwicklungszeiten (von der Anforderung bis zur installierten Lösung)
Mindfulness: werden Sie so achtsam und zuverlässig wie Organisationen, die Atomkraftwerke oder Flugzeugträger betreiben
Agile Softwareentwicklung bzw. agiles Projektmanagement: werden Sie hyperproduktiv mit Extreme Programming (für Software-Entwicklung) und Scrum (für Projektmanagement)
Theory of Constraints (TOC): erkennen Sie Ihre Blockaden und brechen Sie eine nach der anderen

Doch wie überall ist es nicht leicht, die Spreu vom Weizen zu trennen. Was steckt hinter diesen Schlagworten? Sind sie der Schlüssel zum Erfolg? Oder lenken Sie nur vom Ziel ab?

In dieser Wissensspritze nähern wir uns den Strömungen und Schlagworten von der praktischen Seite.

Sie sollten anschließend einschätzen können, ob Sie davon profitieren können.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü