Yes indeed, Catalysts has moved, but that doesn’t mean we are gone, we just moved to our new website cloudflight.io
together with our partners from Crisp Research to do the same things we used to do in an improved way. We still do great software and we are still great people, more or less only the color has changed except from our domain 😉

14. Wispri: Continuous Build über mehrere Programmiersprachen

… damit auch am Build-Server alles automatisch geht

Wenn man schon den Source Code zentral abgelegt hat und die Abhängigkeiten zu externen Bibliotheken im Griff hat, wenn man auch den Build-Prozess definiert und automatisiert hat, ist es schade, wenn der eine oder andere Teil des Gesamtsystems nicht automatisch gebaut wird, nur weil da eine andere Programmiersprache benötigt wird.

Diese Wissensspritze befasst sich damit, wie man trotz mehrerer Programmiersprachen den Continuous Build so aufsetzen kann, dass alles übersetzt wird, alle Tests ausgeführt werden und die Statistiken Auskunft über den Erfolg geben – auch wenn man mehrere Programmiersprachen wie Java, C#, Actionscript usw. verwendet.

Vorheriger Beitrag
13. Wispri: Gemeinsame Softwareentwicklung im Team trotz unterschiedlicher IDEs
Nächster Beitrag
Running Eclipse on Windows 7 64 bit

Related Posts

15. Wispri: Automatische Prüfungen im Build-Prozess

Diese Wissensspritze befasst sich damit, wie man automatisch die Testabdeckung ermitteln kann (zur Steuerung der Testaufwände), wie man statische Code-Analysen durchfhren kann (zur Identifikation von Fehlern und zur Steuerung des Refactoring), wie man Architektur-Verletzungen erkennen kann (zur Korrektur von Fehlern bzw. zur Verbesserung der Architektur). Wir besprechen, welche Werkzeuge es für diese Zwecke gibt.

Weiterlesen

27. Wispri: Wird man mit Scrum und XP auch automatisch “Lean”?

… welche Prinzipien Toyota zum Erfolg verholfen haben und wie Lean Software Development die guten Effekte von Agilität verstärken kann

Die Wissensspritze “Lean – Mindful – Agile – TOC” hat sich kurz mit den Themen der agilen Softwareentwicklung und Lean Software Development befasst. Damals mag nicht klar geworden sein, wie nahe sich die beiden Themen sind, ja wie stark sie eigentlich miteinander verwoben sind.

Wenn man sich die Prinzipien anschaut, die Toyota erfolgreich gemacht haben, erkennt man auch sehr schnell Analogien zu agiler Softwareentwicklung: Eliminate Waste, Expose Problems, Non-Stock Production, Zero Inspection usw.

Man kann sich anschauen, welche agilen Techniken im Kern dieselben Probleme adressieren wie die Lean-Techniken. Und man kann aus der eigenen Situation heraus priorisieren, welches Problem eigentlich vordergründig ist, um die entsprechenden agilen Techniken umso stärker zu forcieren.

Weiterlesen

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Äußerst interessanter Artikel der sehr gut die Arbeit nahebringt!
Vielen Dank!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü