33. Wispri: Die Revolution der Aufgaben

… die Aufgaben schlagen zurück

E-Mails sind zu einer Plage geworden – viel zu viele, die meisten davon SPAMs. Die erste Herausforderung ist somit, die wichtigen E-Mails in der Flut zu erkennen. Die zweite Herausforderung ist, die Essenz der E-Mails zu erfassen, die darin enthaltenen Aufgaben zu entschlüsseln und zu erledigen bzw. erledigen zu lassen.

Diese Wissensspritze betrachtet die Vergangenheit von Briefen, E-Mails und Aufgaben, um daraus Schlüsse auf die Zukunft zu ziehen. Welche Effekte können wir vorhersagen, welche Lehren können wir daraus ziehen?

Vorheriger Beitrag
Index Creation at mongoDB
Nächster Beitrag
34. Wispri: Programmierwettbewerbe – Fit mach mit!

Related Posts

15. Wispri: Automatische Prüfungen im Build-Prozess

Diese Wissensspritze befasst sich damit, wie man automatisch die Testabdeckung ermitteln kann (zur Steuerung der Testaufwände), wie man statische Code-Analysen durchfhren kann (zur Identifikation von Fehlern und zur Steuerung des Refactoring), wie man Architektur-Verletzungen erkennen kann (zur Korrektur von Fehlern bzw. zur Verbesserung der Architektur). Wir besprechen, welche Werkzeuge es für diese Zwecke gibt.

Weiterlesen

25. Wispri: Lean – Mindful – Agile – TOC

… wie wir aus diesen Ingredienzien ein köstliches Mahl zubereiten

Um mit den Herausforderungen unserer Zeit und der Zukunft fertig zu werden, gibt es in der Software- und Produktentwicklung einige sehr wertvolle Strömungen wie:

Lean Software Development: erkennen Sie Ballast und beseitigen Sie ihn, verkürzen Sie Ihre Entwicklungszeiten (von der Anforderung bis zur installierten Lösung)
Mindfulness: werden Sie so achtsam und zuverlässig wie Organisationen, die Atomkraftwerke oder Flugzeugträger betreiben
Agile Softwareentwicklung bzw. agiles Projektmanagement: werden Sie hyperproduktiv mit Extreme Programming (für Software-Entwicklung) und Scrum (für Projektmanagement)
Theory of Constraints (TOC): erkennen Sie Ihre Blockaden und brechen Sie eine nach der anderen

Doch wie überall ist es nicht leicht, die Spreu vom Weizen zu trennen. Was steckt hinter diesen Schlagworten? Sind sie der Schlüssel zum Erfolg? Oder lenken Sie nur vom Ziel ab?

In dieser Wissensspritze nähern wir uns den Strömungen und Schlagworten von der praktischen Seite.

Sie sollten anschließend einschätzen können, ob Sie davon profitieren können.

Weiterlesen

17. Wispri: Architektur-Refactorings

Diese Wissensspritze befasst sich damit, warum solche Architektur-Refactorings oft nicht gemacht werden, was man im Vorfeld tun kann, um die Notwendigkeit für solche Refactorings prinzipiell zu reduzieren, wie man sich ein Sicherheitsnetz aufbauen kann und wann man solche Architektur-Refactorings schlussendlich doch machen kann (und sollte).

Weiterlesen

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

[…] Steindl wieso der Einsatz von Aufgabenverwaltungssystemen, wie taskmind, wirklich Sinn macht.Zur Wissensspritze UnterlagenCatalysts Wissensspritze: Die Hamster-Revolution II »Hinterlassen Sie einen […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü