Ergebnisse der Christmas Challenge 2010

Die Ergebnisse des letzten Programmierwettbewerbs in diesem Jahr sind online. Die ersten Ränge belegen Bernhard Niedermayer (00:26:35, Java), Bernhard Danecker (00:50:06, c#) und Johannes Renner (00:52:51, Java).

Vorheriger Beitrag
35. Wispri: Hochskalierbare Datenbanken mit MongoDB
Nächster Beitrag
Catalysts beim FIT 2011

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü