Jetzt ist es amtlich: Catalysts hat eines der besten Teams der Welt.

Wissenswertes
1 Kommentar

Am 25.2.2012 fand die Qualifikation für das Finale des 24-Stunden-Programmierwettbewerbs Challenge24 statt.

Das Catalysts-Team hat bei diesem weltweiten Wettkampf den tollen 10. Platz erreicht. Wir haben unser Können gegen 51 Länder, 870 Teilnehmer und 198 Dreier-Teams bewiesen (Ergebnisse).

Es werden übrigens nur die besten 30 Teams zum Finale nach Budapest eingeladen. Soweit uns bekannt ist, hat das bisher noch nie ein österreichisches Team geschafft.

Vorheriger Beitrag
Das war das Catalysts’ Office Opening
Nächster Beitrag
Catalysts ist jetzt auf Github

Related Posts

No results found

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Bravo, ich halt euch die Daumen, ihr seid gut unterwegs!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü