Mit dem Programmierwettbewerb der Krise trotzen

Am 23. Mai 2009 erschien der folgende Artikel in den OÖ Nachrichten: “Die goldenen Zeiten sind auch für Computerfachleute vorbei”.

Eine Aussagen daraus ist:

Auch sehr gute Computer-Leute sind jetzt wieder zu finden.

Es gibt wieder mehr Programmierer, die eine neue Aufgabe suchen. Aber wie findet man die guten? Wie kann man die Spreu vom Weizen trennen?

Wir veranstalten heuer schon zum 3. Mal unseren Programmierwettbewerb.

Für uns ist der Wettbewerb eine gute Gelegenheit, gute Entwickler kennen zu lernen. Für unsere Sponsoren ebenfalls. Und für alle Teilnehmer ist es natürlich auch die Chance, uns und unsere Sponsoren kennen zu lernen. Es gibt nämlich auch in schwierigen Zeiten Firmen, die gute Entwickler suchen und einstellen.

Vorheriger Beitrag
TortoiseSVN vs. SmartSVN
Nächster Beitrag
9. Wispri: Billiger Tanken – gewusst wie

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü