OPEN COMMONS_KONGRESS

Im Rahmen der OPEN WEEKS findet am 20. und 21. Mai 2014 der OPEN COMMONS_KONGRESS im Wissensturm statt.

Das Thema des Kongresses ist der konkrete Umgang mit digitalen Gemeingütern im täglichen Leben. Beruf, Ausbildung oder Freizeit, freies Wissen und Information aus dem Web sind immer mehr Bestandteil unserer Routinen und unserer Praktiken. Die Frage nach dem nahtlosen Übergang zwischen digital und real, zwischen Theorie und Praxis und zwischen Zusammenarbeit und gemeinschaftlichem Nutzen ist gleichsam „The Big Question“ der Open Commons Bewegung.

Zu Wort kommen ExpertInnen aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Kunst, Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Konferenzsprache Deutsch. Nähere Informationen und Anmeldung gibt es unter Open Commons_Linz.

Vorheriger Beitrag
Wissen ist Macht
Nächster Beitrag
Das war die codefront.io!

Related Posts

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü