PolAres-Update von Gernot Grömer

Die Catalysts Crew mit Gernot Grömer (ÖWF)
Alles hat mit der PolAres Expedition in Rio Tinto angefangen, zu der wir einer Sprachsteuerung für den Mars-Raumanzug beigetragen haben. Gernot Grömer, Obmann des Österreichischen Weltraum Forums, hat uns nun in Linz besucht und uns auf den neuesten Stand gebracht. Wegen seines persönlichen Berichts über den Verlauf der PolAres-Mission und der Beantwortung von Millionen an Fragen, sind wir nun wieder up-to-date.

Am 27. Juli geht es dann für unsere CCC-Gewinner in die Niederlande zum Technologiezentrum der ESA (European Space Agency).

Fotos
PolAres-Mission im Catalysts’ Update
Österreichische Weltraum Forum

Vorheriger Beitrag
Das neue Catalysts Update ist da!
Nächster Beitrag
Gibt es Unterwasserwellen?

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü