Hyperloop Transportation Technologies – Digital Innovation Challenge powered by Catalysts

Die Catalysts GmbH mit Büros in Linz, Wien und Cluj Napoca (Rumänien) ist seit einem Jahr Software-Entwicklungs- Partner von Hyperloop Transportation Technologies (HTT). Hyperloop Transportation Technologies (HTT) entwickelt mit Catalysts und diversen Firmen aus dem Silicon Valley den “Hyperloop Digital Marketplace” für das Reisen der Zukunft.

Fast jeder macht heutzutage beim Reisen schlechte Erfahrungen: Lange Schlangen, endloses Warten, Suche nach Hinweisschildern, Warten auf das Gepäck, Verspätungen von Bussen und Zügen, keine Kommunikation zwischen den Passagieren, keine Optimierung von Ressourcen, teure Tickets trotz enormer öffentlicher Subventionen …

Es braucht neue disruptive Services, die diesen Zustand ändern und eine Reise für Passagiere wieder angenehm werden lassen. Keine einzelne Firma wird das schaffen, sondern nur ein Ecosystem. Der “Hyperloop Digital Marketplace” soll dieses Ecosystem schaffen. Hyperloop Transportation Technologies entwickelt gemeinsam mit Catalysts und diversen Firmen aus dem Silicon Valley die Infrastruktur für den Hyperloop Digital Marketplace. Die vielen jungen, kreativen Leute und Firmen in der ganzen Welt, können ihre Services darauf aufbauen: Neue Geschäftsmodelle und Services sowie Apps, die zum Ziel haben, Reisen angenehm und leistbar zu machen. Das schließt lokale Services (Taxi, Uber, Bus, Parkhäuser, etc.) genauso ein, wie “long distance services” für Flugzeug, Bahn, Schiff. Die Services, die auf dem Hyperloop Digital Marketplace aufbauen, werden auch weltweit jede Menge neuer Arbeitsplätze schaffen.

“Software-Entwickler sind die Architekten der digitalen Zukunft. Der nächste gemeinsame Schritt ist, diese Leute für das Ecosystem ‘Hyperloop Digital Marketplace’ zu gewinnen”, sagt Christian Federspiel (Geschäftsführer von Catalysts).

 

Dafür veranstalten wir am 6. Juli die “Hyperloop Transportation Technologies Digital Innovation Challenge powered by Catalysts”  in der Stará tržnica, Bratislava in der Slowakei in Form eines Hackathons. Die Slowakei gab im März 2016 als erstes Land in Europa die Absicht bekannt, eine Hyperloop zu bauen.

Für 2017 arbeiten wir bereits an einer Challenge mit mehr als 10.000 Software-Entwicklern aus der ganzen Welt. Die “Smart Mobility”-Sparte von Catalysts wird die Infrastruktur und die Daten für die Hyperloop Transportation Technologies Digital Challenge powered by Catalysts liefern.

“Mit Events für Software-Entwickler kennt sich Catalysts aus. Was das Pioneers Festival für die Startup-Szene ist, ist die Catalysts Coding Contests für die Entwickler-Szene in Europa”, sagt Christoph Steindl (ebenfalls Geschäftsführer von Catalysts).

Catalysts ist Europas größter Veranstalter von Programmier-Wettbewerben und das schon seit 8 Jahren. Mehr als 1.000 Teilnehmer waren am 8. April 2016 beim letzten Catalysts Coding Festival in Linz (AT), Cluj (RO) und online dabei.

“Die Mobility Industrie steht vor der größten Veränderung seit der Erfindung des Automobils”, war die Schlussfolgerung fast jeder Konferenz im Bereich Mobilität in den letzten Monaten. Dienstleistungen sind der zentrale Markttreiber der Mobilindustrie und eine Chance für diese, sich langfristig und nachhaltig am Weltmarkt zu positionieren.

 

Marktstudien (z.B: GSM Association) prognostizieren den weltweiten Umsatz für Connected Mobility of 39 Milliarden Euro im Jahr 2018. Bis 2020 werden 90% aller neu produzierten Autos, Busse, Züge, Flugzeuge usw. mit dem Internet verbunden sein (laut eine Studie, die auf der CES in Las Vegas präsentiert wurde: http://www.wired.com/insights/2015/01/consumers-are-in-the-connected-cars-driver-seat-in-2015/). Natürlich werden auch alle anderen Transportmittel wie Züge, Busse, Taxis, Flugzeuge, Schiffe und Boote, ja selbst Fahrräder und Baumaschinen ihre Positions- und zusätzliche Daten ins Internet für Algorithmen lesbar liefern.

Um die daraus entstehenden Datenmengen in Echtzeit verarbeiten und analysieren zu können, hat Catalysts  www.CONQAR.io entwickelt. Die Software-Infrastruktur kann energieeffizient mehrere Millionen Events von Fahrzeugen pro Sekunde verarbeiten.

Catalysts ist eine High-Tech Company, die individuelle Software-Lösungen im Bereich großer agiler Software, Big Data, Machine Learning, High Performance Computing entwickelt und betreibt. Catalysts beschäftigt 160 Mitarbeiter.

 

Jetzt für die Digital Innovation Challenge anmelden auf: http://hyperloop.global/#!/f/innovation-challenge

Vorheriger Beitrag
1000 Teilnehmer beim CCC – YES!
Nächster Beitrag
Catalyzing Earth Observation—Catalysts and EODC at European Space Solutions

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü