Verantwortung im Büroalltag

Wissenswertes
1 Kommentar

Durch die Ernennung zum “Chief Responsibility Officer” war es diese Woche meine Aufgabe, mich bewusst mit Verantwortungsbewusstsein bei Catalysts zu beschäftigen.

Unser Team ist durch die agilen Techniken auf gemeinschaftliches Lernen und Arbeiten ausgerichtet. Es war anfangs schwer für mich, Probleme in diesem gut eingespielten Umfeld zu finden. Die Lösung dafür fand ich, wie könnte es anders sein, im Team.  Jeder Mitarbeiter hatte die Möglichkeit (wenn gewünscht anonym) auf Probleme aufmerksam zu machen. Die angesammelten Punkte gaben mir innerhalb kurzer Zeit einen Einblick was verbessert werden konnte um die Zusammenarbeit für Alle angenehmer zu gestalten.

Ein Kritikpunkt war, dass gerne auf kleine Hausarbeiten vergessen wird, wie etwa für Nachschub bei den Kaffeebohnen zu sorgen, wenn die letzte Packung aufgebraucht ist. Das mag auf den ersten Blick unwichtig erscheinen, aber all zu oft fallen diese Aufgaben immer auf dieselben Personen zurück. Solche (unfreiwilligen) “guten Seelen”, fühlen sich aber mit der Zeit von diesen Aufgaben ebenso genervt und belastet.

Der “Responsibility Process” von Christopher Avery zeigt uns, dass es unser Ziel sein muss Lösungen für solche Probleme zu finden (und nicht etwa einen Schuldigen).

Um es für uns alle einfacher zu machen uns an alle kleinen Tätigkeiten zu erinnern, zieren ab jetzt einige neue Schilder das Catalysts Büro:

Responsibility reminder

Responsibility reminder 3

Es sind oft einfache, kleine Veränderungen die einen großen Beitrag zum Arbeitsklima leisten können und ich bin bereits gespannt welche Verbesserungen wir durch den Einsatz der Responsibility-Methoden noch umsetzen.

Vorheriger Beitrag
Linzer City Nightrun 2012
Nächster Beitrag
Catalysts @ Software Product Line Conference 2012

Related Posts

No results found

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

I love it. Congratulations. I want to hear more.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü