Structure101g AS Screencast

Wissenswertes
Keine Kommentare

Ein Screencast ist nun verfügbar der die Funktionsweise von Structure101g für ActionScript veranschaulicht.

Vorheriger Beitrag
JPF Part 1 – A lightweight alternative to OSGi?
Nächster Beitrag
FlexUnit 4 und TeamCity

Related Posts

FlexUnit 4 und TeamCity

We switched from FlexUnit to funit which seemed much more lightweight and came with out-of-the-box TeamCity support. Then FlexUnit 4 came up and IntelliJ IDEA 9 was released including a built-in FlexUnit runner. That alone would have been reason enough to switch over again, but additionally FlexUnit 4 seems to be a huge improvement over the 0.9 predecessor.

Weiterlesen

17. Wispri: Architektur-Refactorings

Diese Wissensspritze befasst sich damit, warum solche Architektur-Refactorings oft nicht gemacht werden, was man im Vorfeld tun kann, um die Notwendigkeit für solche Refactorings prinzipiell zu reduzieren, wie man sich ein Sicherheitsnetz aufbauen kann und wann man solche Architektur-Refactorings schlussendlich doch machen kann (und sollte).

Weiterlesen

29. Wispri: Der Jammer mit Software-Architektur

… Software-Projekte scheitern mit und ohne Software-Architektur. Sie scheint irrelevant zu sein – oder doch nicht?

Wir beschäftigen uns seit etlichen Jahren mit dem Thema Software-Architektur, sowohl in der Theorie wie auch in der Praxis. Wir wissen, wie man “schöne” Architekturen erstellt. Wir wissen aber auch, dass in der Praxis ein Projekt trotz einer schönen Architektur in große Schieflage kommen kann, mitunter gerade wegen der schönen Architektur.

Wir haben uns deshalb einmal hingesetzt und lange nachgedacht, welche Effekte es gibt, die zum Jammer mit Software-Architektur führen. Entstanden sind bei diesen Brainstorming-Sessions große Ursache-Wirkungs-Bäume. Drei große Bereiche aus diesen Bäumen stellen wir in dieser Wissensspritze vor. In den folgenden Wissensspritzen zeigen wir dann für diese Bereiche auf, welche Maßnahmen (= Methoden, Techniken und Werkzeuge) notwendig sind, um die Jammerei zu beenden.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü