Top-Platzierungen bei HackerRank

Am vergangenen Wochenende nahmen drei Catalysts-Mitarbeiter (Wolfgang, Richard, Attila) an der 24-Stunden-Challenge von HackerRank teil. Dabei haben sie hervorragend abgeschnitten, denn jeder von den dreien konnte sich unter den mehr als 4000 Teilnehmern aus aller Welt unter den Top 6% platzieren, und somit auch unter den besten drei von sechs Teilnehmern aus Österreich.

„The challenge ran from 01:00 a.m. to 01:00 a.m. and was completely different to the Challenge24. It was thrilling and we could solve about half of the problems, but all of us made a good score and we had great fun!“

Attila, Catalysts

Wir gratulieren Wolfgang, Richard und Attila sehr herzlich zu ihren herausragenden Leistungen!

Der nächste Wettbewerb, bei dem Catalysts-Mitarbeiter am Start sind, ist übrigens die Challenge24 am 8. Februar, bei der letztes Jahr ein Catalysts-Team den 11. Platz erringen konnte.

Vorheriger Beitrag
Tag der offenen Tür 2014
Nächster Beitrag
Linzer reist im Weltraum-Anzug einmal um die Welt

Related Posts

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü