Weiter geht’s: “Mitreden & gewinnen!”

Wir setzten die Adventblog-Tradition bei der Wissensspritze fort

Einfach bei der nächsten Wissensspritze einen Kommentar abgeben und gewinnen. Je früher desto besser: so können wir auf Ihre Frage/Meinung gleich in der Wissensspritze Bezug nehmen.

Zu gewinnen gibt es wieder ein Buch zum Thema oder einen Seminar-Gutschein im Wert von 100 Euro.

Vorheriger Beitrag
37. Wispri: Application Performance Management
Nächster Beitrag
Ausfall der 37. Wissensspritze

Related Posts

25. Wispri: Lean – Mindful – Agile – TOC

… wie wir aus diesen Ingredienzien ein köstliches Mahl zubereiten

Um mit den Herausforderungen unserer Zeit und der Zukunft fertig zu werden, gibt es in der Software- und Produktentwicklung einige sehr wertvolle Strömungen wie:

Lean Software Development: erkennen Sie Ballast und beseitigen Sie ihn, verkürzen Sie Ihre Entwicklungszeiten (von der Anforderung bis zur installierten Lösung)
Mindfulness: werden Sie so achtsam und zuverlässig wie Organisationen, die Atomkraftwerke oder Flugzeugträger betreiben
Agile Softwareentwicklung bzw. agiles Projektmanagement: werden Sie hyperproduktiv mit Extreme Programming (für Software-Entwicklung) und Scrum (für Projektmanagement)
Theory of Constraints (TOC): erkennen Sie Ihre Blockaden und brechen Sie eine nach der anderen

Doch wie überall ist es nicht leicht, die Spreu vom Weizen zu trennen. Was steckt hinter diesen Schlagworten? Sind sie der Schlüssel zum Erfolg? Oder lenken Sie nur vom Ziel ab?

In dieser Wissensspritze nähern wir uns den Strömungen und Schlagworten von der praktischen Seite.

Sie sollten anschließend einschätzen können, ob Sie davon profitieren können.

Weiterlesen

31. Wispri: Usability-Tests für Jedermann

… wie man einfach und schnell zu einer besseren Usability kommt

Usability testing is one of the best things people can do to improve Websites (or almost anything they’re creating that people have to interact with).

Das war der Anlass für Steve Krug, sein Buch Rocket Surgery Made Easy zu schreiben.

Programme müssen für den Anwender ohne spezielles Training vor allem einfach zu bedienen sein.
Firmen wie Apple heften sich Usability auf die Fahnen – und sind erfolgreich damit.
Sich Usability zum Ziel zu setzen ist zwar lobenswert, aber noch nicht konkret genug.
Mit den Usability Tests, wie sie Steve Krug beschreibt, kann man ganz einfach starten – wirklich jedermann.
Wir zeigen in dieser Wissensspritze, was man unter “Usability-Tests für Jedermann” versteht und wie sie ablaufen können.
Wir machen das selbst jetzt seit einiger Zeit und haben VIEL daraus gelernt.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü